Aktuelle Angebote von Mai bis Juli 2020:

ANMELDUNG



Über das Frauengesundheitszentrums Regensburg können Sie sich unter fgz-regensburg@gmx.de anmelden.

Sie bekommen binnen 3 Werktagen eine Antwort.


VORTRAG: Hilfen für Menschen mit Adipositas in Regensburg

Verschiedene ReferentInnen stellen ihre Angebote zur Adipositas-Behandlung vor. Sie informieren zu Ernährungsberatung, operativer Magenverkleinerung, Selbsthilfegruppen und verschiedenen Abnehmprogrammen. Es werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Hilfen diskutiert und die Referentinnen stehen für Fragen zur Verfügung.

Moderation: Claudia Burmeister, Leiterin Beratungsstelle waagnis

Termin: Fr. 8. Mai 2020, 17:00-19:30 Uhr, bitte bis Mi. 6. Mai anmelden

Gebühr: kostenfrei



KURS: Achtsames Yoga für Frauen mit Essstörung

In diesem Kurs geht es nicht um perfekte Haltungen, sondern um ein achtsames Üben einfacher Yogahaltungen. Durch die sanften Körperübungen soll die Wahrnehmung erhöht und so das Körpergefühl verbessert werden.

Referentin: Daniela Eglmeier, Yogalehrerin BYV mit Yin Yoga Weiterbildung

Termin: Fr. 15. Mai 2020-26. Juni (5x), 18:00-19:15 Uhr

Gebühr: 20,- € - nur für Frauen




VORTRAG: Emotionales Essverhalten

Wer kennt das nicht: den Griff zur Pralinenschachtel, wenn der Chef nervt, die leere Gummibärchentüte, wenn die Stimmung am Boden ist? Essen ist für viele Frauen „Erste Hilfe“ beim Umgang mit negativen Gefühlen. In diesem Vortrag wird der Zusammenhang zwischen Essen und Gefühlen erklärt und es werden erste Lösungsansätze für den Ausstieg aus dem Teufelskreis der negativen Emotionen aufgezeigt.

Referentin: Christine Apel, Dipl.-Trophologin, zertif. Ernährungstherapeutin

Termin: Mo. 18. Mai 2020, 20:00 Uhr, bitte bis Fr. 15. Mai anmelden

Gebühr: auf Spendenbasis - in Kooperation mit der AOK





VORTRAG: Emotionales Essverhalten

Wer kennt das nicht: den Griff zur Pralinenschachtel, wenn der Chef nervt, die leere Gummibärchentüte, wenn die Stimmung am Boden ist? Essen ist für viele Frauen „Erste Hilfe“ beim Umgang mit negativen Gefühlen. In diesem Vortrag wird der Zusammenhang zwischen Essen und Gefühlen erklärt und es werden erste Lösungsansätze für den Ausstieg aus dem Teufelskreis der negativen Emotionen aufgezeigt.

Referentin: Christine Apel, Dipl.-Trophologin, zertif. Ernährungstherapeutin

Termin: Mo. 18. Mai 2020, 20:00 Uhr, bitte bis Fr. 15. Mai anmelden

Gebühr: auf Spendenbasis

In Kooperation mit der AOK-Direktion Regensburg



VORTRAG: Ab heute bin ich gut genug


An diesem Abend geht es darum, wie wir die innere Kritikerin als Verbündete gewinnen, Belastungen lösen und tiefgreifende Veränderungen bewirken.

Referentin: Heike Cetto, HP für Psychotherapie, IFS-Therapeutin

Termin: Mo. 25.Mai, 20.00 Uhr, bitte bis Fr. 22. Mai anmelden

Gebühr: 6,-/4,- € - nur für Frauen



KURS: Achtsam essen

Achtsamkeit ist der Schlüssel zur Ess-Zufriedenheit. Im Kurs üben wir das Innehalten, das aufmerksame Essen und erkunden Hunger und Sättigung. Sie lernen die 5 Schritte des achtsamen Essens kennen.

Kursleiterin: Gudrun Fickler-Woch, Dipl.-Ökotrophologin, Gestalttherapeutin

Termin: Fr. 19. Juni 2020-10. Juli (4x), 17:15-18:45 Uhr

Gebühr: 44,- €




GESPRÄCHSABEND: Wege aus der Essstörung

Betroffene und Angehörige erzählen

Verschiedene Betroffene berichten davon, wie sie mit Hilfe stationärer oder ambulanter Therapie, mit der Unterstützung einer Selbsthilfegruppe oder auch aus eigener Kraft ihre Essstörung bewältigt haben. Gleichzeitig erzählen Angehörige, was ihnen geholfen hat mit der Situation umzugehen.

Moderation: Kathrin Müller, Dipl.-Sozialpäd.(FH), Beraterin bei waagnis

Termin: Di. 16. Juli, 20.00 Uhr, bitte bis Fr. 10. Juli anmelden

Gebühr: 6,- €/4,- €


Beratungsstelle zu Essstörungen "waagnis"

Grasgasse 10
(Rückgebäude, 1. Stock)
93047 Regensburg

Tel. 0941 - 599 8606
Fax 0941 - 893 473

info@waagnis.de
www.waagnis.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 9 - 12 Uhr
Di und Do 14 - 17 Uhr

Die Beratungen finden in der Regel außerhalb der Öffnungszeiten statt.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin.