Betroffene beraten Betroffene

Persönliche und telefonische Beratung durch ehemals Betroffene - Kontaktaufnahme über "waagnis"

Beratung durch ehemals Betroffene

Zusätzlich zur professionellen Beratung durch Sozialpädagoginnen bietet "waagnis" die Möglichkeit sich mit ehemals von Essstörungen betroffenen Menschen auszutauschen. Sie sind ja oft die eigentlichen "Fachleute" für Essstörungen und können anderen, die noch mitten in der Essstörung stecken, mit den Erfahrungen aus ihrer eigenen Krankheits- und Heilungsgeschichte zur Seite stehen.

Es ist sowohl telefonischer als auch persönlicher Austausch möglich. Mehrere weibliche als auch ein männlicher Gesprächspartner stehen zur Verfügung.

Kontaktaufnahme über "waagnis": 0941 5998606, info@waagnis.de

Beratungsstelle zu Essstörungen "waagnis"

Grasgasse 10
(Rückgebäude, 1. Stock)
93047 Regensburg

Tel. 0941 - 599 8606
Fax 0941 - 893 473

info@waagnis.de
www.waagnis.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 9 - 12 Uhr
Di und Do 14 - 17 Uhr

Die Beratungen finden in der Regel außerhalb der Öffnungszeiten statt.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin.