Über die Beratungsstelle

Der Schwerpunkt unserer Arbeit sind Beratungs- und Gruppenangebote für Betroffene, Angehörige und Mitbetroffene. In Kooperation mit dem FrauenGesundheitsZentrum organisieren wir Kurse, Vorträge und Präventions- und Aufklärungsworkshops z.B. an Schulen. Die Beratungsstelle zu Essstörungen waagnis existiert seit 1. Januar 2009 und wird zum großen Teil vom Bezirk Oberpfalz gefördert. Stadt Regensburg und Landkreis Regensburg geben einen Zuschuss zu den Sachkosten. Träger der Beratungsstelle ist der gemeinnützige Verein "Waagnis e. V.". Dieser ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Die Beratungsstelle ist dem Bundesfachverband Essstörungen angeschlossen und vor Ort eng vernetzt mit anderen Fachkräften und Einrichtungen, die Menschen mit Essstörungen betreuen.


Beratungsstelle zu Essstörungen "waagnis"

Grasgasse 10
(Rückgebäude, 1. Stock)
93047 Regensburg

Tel. 0941 - 599 8606
Fax 0941 - 893 473

info@waagnis.de
www.waagnis.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 9 - 12 Uhr
Di und Do 14 - 17 Uhr

Die Beratungen finden in der Regel außerhalb der Öffnungszeiten statt.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin.