waagnis die Beratungsstelle zu Essstörungen in Regensburg

Über die Beratungsstelle

Die Beratungsstelle "waagnis" existiert seit 1. Januar 2009.
Als Träger der Beratungsstelle hat der neu gegründete Verein "Waagnis e. V." ab 01. Januar 2014 das Frauengesundheitszentrum abgelöst.

Wir bieten psychosoziale Beratung und Unterstützung, angeleitete Gesprächsgruppen, Nachsorge, Kurse und Vorträge für Betroffene. Zu unserem Angebot gehören auch Beratung und Selbsthilfegruppen für Angehörige.
In Kooperation mit dem FrauenGesundheitsZentrum bieten wir Präventions- und Aufklärungsworkshops z.B. an Schulen.

Der Bezirk Oberpfalz fördert uns durch die Übernahme der Personalkosten. Ein großer Teil der Sachkosten werden je zu einem Drittel von Bezirk, Stadt Regensburg und Landkreis Regensburg getragen.


Das Team der Beratungsstelle

von links: Erika Beeh, Christina Krieger, Kathrin Müller und Claudia Burmeister

Aktuelles


Unser neues Veranstaltungsprogramm von September bis Februar 2020 ist da!

Lesen Sie mehr dazu unter Kurse & Vorträge








Kooperationspartner

Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit
dem Psychiater Dr. med. Bernhard Heindl
der Internistin Dr. med. Eva Dietmaier
der Ernährungsberaterin Dipl.-Ökotrophologin Gudrun Fickler
dem Therapienetz Essstörungen

Beratungsstelle zu Essstörungen waagnis

Sie finden die Beratungsstelle waagnis in der
Grasgasse 10 im Rückgebäude in der Regensburger Altstadt.


Unsere Bürozeiten sind:

Montag, Mittwoch, Donnerstag 9.00 - 12.00 h
Dienstag und Donnerstag 14.00 - 17.00 h

Tel. 0941 - 5998606


Die Beratungen finden in der Regel außerhalb der Öffnungszeiten statt. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin.


In psychischen Krisensituationen wenden Sie sich bitte an den Krisendienst Horizont Tel. 0941 - 5 81 81.